Links

Kräuter im Garten

'S gibt viel zu tun aus manchem Grund.

Wie Bienen sind wir fleissig und

beackern unsern grossen Garten
für Tulpen und noch andre Arten,

Kartoffeln, Gmües und viel Salat,
schön wenn's auch ein paar Kräuter hat.

Die sorgen dann für Leichtigkeit
im Magen und für Heiterkeit.

(Ekkehard Blomeyer)


Verbotener Ausgang

Diskret wird drauf hingewiesen
dass die Gäste doch nicht diesen

Abgang durchs Gebüsch ergreifen
und aufs Zahlen sich was pfeifen.

Schliesslich schmeckt es hier vorzüglich
und der Preis ist auch manierlich.

(Ekkehard Blomeyer)


Improvisation

Abend war‘s, der Mond schien helle,
als ein Bogen blitzes-schnelle
hin und her geflissentlich
kräftig über Saiten strich.

Klänge formten sich recht munter,
gleich wie Kinder, die mit bunter
Herbstbekleidung draussen spielen
und das Laub aufwirbeln lieben.

Zärtlich folgten süsse Töne,
reihten sich in eine schöne
Melodie, welch‘ feierlich
ausklang mit Gedankenstrich.

Stille hob zu singen an,
steigerte zum Lobgesang.
Fast zu greifen dieses Mal
war das Schweigen hier im Saal.

Ohren sassen derweil stumm
paarweise im Publikum,
machten so Gedanken sich,
zwischendrin und innerlich.

Schüchtern brauste es heran,
Hände fingen langsam an,
tosend sich den Raum zu nehmen,
Beifall für‘s Konzert zu geben.

(Ekkehard Blomeyer)